Veranstaltungen

Veranstaltungen eingrenzen
Kategorie:
Zeitraum: Von:
Bis:
Suchtext:
Oktober 2016
11.10.2016 - "Es ist nie genug" sterben - begleiten - zurückbleiben, Theater- und Chanson Programm
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Hospizgruppe DGF-LAN e.V.

Es ist nie genug                                            

begleitengehenzurückbleiben

 

Theater- und Chanson-Programm von und mit Petra Afonin

am Klavier: Susanne Hinkelbein / Simone Witt

 

 

Als im Jahr 2000 das ProgrammBevor ich gehe, bleibe ich“ zum Thema Demenz entstand, war nicht abzusehen, dass die Aufführung  mehrfach mit Auszeichnungen bedacht und sich vor allem noch 14 Jahre später im Gastspielrepertoire halten würde. Das neue Theater- und Chanson-Programm Es ist nie genug geht inhaltlich noch einen Schritt weiter. Wir begegnen hier alten Kindern sehr alter Eltern, die in der Pflege und Begleitung aktiv sind, ob zu  Hause oder in einer Pflegeeinrichtung. 

 

Es ist nie genugkönnte auch heißen: Komme ich selbst noch vor? Der viel strapazierte „Burnout“ ist bei pflegenden Angehörigen keine Seltenheit. Begleitung hat meist keine Lobby, und Begleitende verfügen über wenig Freiraum für sich selbst.

 

Wie sieht eigentlich Begleitung aus, wenn die Beziehung – zum Beispiel zu Vater oder Mutter – nicht gut war? Auf welche Weise wird ein Mensch  betrauert, der nie für uns dagewesen ist?

 

Sind Senioreneinrichtungen tatsächlich so schlecht wie oft ihr Ruf oder spricht man zu Unrecht vom sogenanntenAbschieben?

 

Das sind nur einige der vielen Fragen, denen Petra Afonin bei der Recherche für „Es ist nie genug“ nachgegangen ist. Trotz des schweren Themas bietet das Stück aber auch Raum für Utopie und Träumeund sogar für kabarettistisch-heitere Momente. Das Grundklima des Programms ist ein Jasagen zum Leben, verbunden mit dem Wunsch nach Selbstbestimmung. Der Hospizgedanke, Leben bis zuletzt zu gestalten, zieht sich wie ein roter Faden durch die Aufführung und ermöglicht Vertrauen auf Begleitung bis zuletzt.

 

Petra Afonin über ihre Motive, dieses Folgeprogramm vonBevor ich gehe, bleibe ichgeschrieben zu haben:Wir Theatermenschen geben keine Antworten auf existentielle Fragen, wir versuchen jedoch mutig, diese Fragen zu stellen. An einem Theaterabend treffen sich Menschen live in einem Raum, um sich von einem Thema berühren zu lassen. Hier  wird sogar unsere Endlichkeit zu einem gemeinsamen Lebensgefühl. Ich empfinde im Theatersaal oft eine Art stärkenden Rückenwind.

 

Es ist nie genug

begleitengehenzurückbleiben

 

von und mit       Petra Afonin

am Klavier:         Susanne Hinkelbein

Regie:                   Sibylle Broll-Pape

Komposition:    Susanne Hinkelbein


Abendkasse, kein Kartenvorverkauf

 

www.afonin.de

13.10.2016 - Firm-Elternabend
Beginn: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Pfarrverband St. Maria, Landau
20.10.2016 - Erstkommunion-Elternabend
Beginn: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Pfarrverband St. Maria, Landau
22.10.2016 - Herbstkonzert der Stadtkapelle
Beginn: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Stadtkapelle Landau
23.10.2016 - Kindergottesdienst
Beginn: 10:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Pfarrverband St. Maria, Landau
November 2016
04.11.2016 - Narrhalla-Sitzung
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Narrhalla Landau e.V.

Kartenvorverkauf:
Wegmann, Landauer Neue Presse

Abendkasse möglich

05.11.2016 - Narrhalla-Sitzung
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Narrhalla Landau e.V.

Kartenvorverkauf:
Wegmann & Landauer Neue Presse

Abendkasse möglich

06.11.2016 - Narrhalla-Sitzung
Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Narrhalla Landau e.V.

Kartenvorverkauf:
Wegmann & Landauer Neue Presse

Abendkasse möglich

20.11.2016 - Kindergottesdienst
Beginn: 10:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Pfarrverband St. Maria, Landau
27.11.2016 - Altbayerisches Adventsingen "Volksmusik zur staaden Zeit"
Beginn: 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Naturfreunde Landau e.V.

 Eintritt: 9 € (Kinder frei) - Eintrittskarten am Saaleingang ab 16 Uhr!

 

Dezember 2016
09.12.2016 - Oschnputtel - das Erbsenmusical
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Oschnputtl - das Erbsenmusical

Kartenvorverkauf:

LNP, LZ

10.12.2016 - Oschnputtel - das Erbsenmusical
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Oschnputtl - das Erbsenmusical

Kartenvorverkauf:

LNP, LZ

15.12.2016 - Kabarett mit Claus von Wagner
Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Unterhaltung=Hofbauer

Die Spitze des deutschen Kabaretts in Landau -
Claus von Wagner kommt in die Stadthalle!


Wieder einmal wird Landau zum kulturellen Highlight, denn ein weiteres Mal gelingt es, die Creme de la Creme des deutschen Kabaretts nach Landau zu holen. Und dazu zählt der Moderator der ZDF-Sendung „Die Anstalt“ allemal. „Theorie der feinen Menschen“ heißt das Programm das Claus von Wagner am 15.12. mit in die Stadthalle bringt. Wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Claus von Wagner ist so, wie sich Bertold Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Manche sagen, er sähe aus wie Roland Kaiser - hätte aber bessere Texte. Was ihn so anders macht? Die Tatsache, dass er die Intelligenz seiner Zuschauer ernst nimmt. Bei allem Spaß. Claus von Wagners Kunst ist es sich höchst amüsant zu wundern. Er hat da jetzt zum Beispiel dieses großartige Buch gefunden, in dem steht, dass der “Räuberbaron des Mittelalters zum Finanzmagnaten der Gegenwart” geworden ist.
Die Schwarte ist von 1899. Theorie der feinen Menschen ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks. Theorie der feinen Menschen ist eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im Grunde ein bisschen wie die Sopranos (Menschen, die vor 1977 geboren sind ersetzen Sopranos einfach durch Dallas). Nur in live. Als hätte Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert und aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben. Die begehrten Tickets gibt es ab sofort bei allen bekannten VVK-Stellen!

22.12.2016 - Aschenputtel - das Musical
Beginn: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Theater Liberi - Theater für Kinder

 

„Aschenputtel - das Musical“ gastiert in Landau an der Isar   

Eine fröhliche und dennoch romantische Inszenierung mit modernen Facetten über die Erzählung vom Aschenputtel und das schönste Happy End aller Zeiten.

Von der verhassten Stieftochter zur freudestrahlenden Prinzessin: Jeder kennt das wohl berühmteste Märchen der Brüder Grimm über den Glauben an die wahre Liebe. Das humorvolle und spannende Musical von Theater Liberi garantiert beste Unterhaltung für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die die Prinzessin oder den Prinzen in sich zumindest für ein paar Stunden einmal wieder zum Leben erwecken wollen!

Tickets im VVK je nach Kategorie inklusive VVK- und Systemgebühr:
Für Erwachsene:    
20 / 18 / 15 Euro

Für Kinder von 3 bis 14 Jahre:   
18 / 16 / 13  Euro

* Tageskassenpreise zuzüglich 2 Euro.

Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen wie z.B.:
Wegemann & Söhne Ticketservice, Oberer Stadtplatz 17, 94405 Landau an der Isar
Landauer Neue Presse Ticketservice, Hauptstraße 98, 94405 Landau an der Isar
oder online unter www.theater-liberi.de!

23.12.2016 - Weihnachtsfeier der Ministranten
Beginn: 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Pfarrverband St. Maria, Landau
Januar 2017
07.01.2017 - Königlich Bayerisches Amtsgericht mit Christine Neubauer
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Kleinkunstbühne Straubing

Komödie von Jörg Herwegh

Das Königreich Bayern anno 1910. Der Prinzregent Luitpold führt die Regierungsgeschäfte.
Die deutschen Länder im Kaiserreich befinden sich im Frieden, aber friedlich ist die Zeit nicht unbedingt. Durch den wirtschaftlichen Aufschwung und die Industrialisierung wachsen auch politische und soziale Unzufriedenheit. Die in Armut lebenden Industriearbeiter wollen soziale Gerechtigkeit, das aufstrebende liberale Bürgertum mehr politische Freiheit. In der Residenzstadt München kommt es immer wieder zu politischen Versammlungen, die Satirezeitschrift „Simpliccissimus“, für die der bekannte Volksschriftsteller Ludwig Thoma schreibt, heizt der Regierung und der Kirche mächtig ein.
Nur auf dem agrarwirtschaftlich geprägten Land scheint alles in althergebrachter Ordnung zu sein. So auch in dem Städtchen Kraglfing, wo Amtsrichter Zwicknagl streng, aber mit Liebe zu seinen Kraglfingern das Königlich Bayerische Amtsgericht führt.
Doch in seiner nun anstehenden Verhandlung hat er es nicht mit Bier- oder Milchpantschern, kleinen Betrügern, Quacksalbern oder Wirtshaus-Raufereien zu tun.
Der skandalöse Auftritt einer leicht bekleideten Spanischen Tänzerin im lokalen Post-Saal erhitzt die Gemüter der Kraglfinger. Während sich der sittenstrenge Kapellenverein um die Realitätenbesitzerswitwe Reischl empört, üben sich die Männer um den Postwirt und Bürgermeister Machl in Nachsicht.
Als sich der Obergerichtsrat Sterzinger vom Justizministerium zur Verhandlung ansagt und eine Eilverhandlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses durchsetzt, ahnt Zwicknagl Ungemach.
Die politischen Dimensionen des Falls erschließen sich ihm aber erst, als die in München umstrittene „Spanische Gräfin“ auftaucht, eine Art Freiheitskämpferin für Frieden und das Wahlrecht für Frauen.
Obergerichtsrat Sterzinger ist ihr größter Feind und beide nutzen den Gerichtssaal als  „Kampfplatz“.
Amtsrichter Zwicknagl muss tief in seine Trickkiste greifen, damit wieder Ruhe in Kraglfing einkehrt.

Nummerierte Karten für diesen Abend gibt es vorab in der Landauer Zeitung (09951/98250) und im Leserservice des Straubinger Tagblattes (09421/9406700), sowie per Post bei der Kleinkunstbühne Straubing (www.kleinkunstbuehne-straubing.de).

Einlass und Abendkasse ab 19:30 Uhr

21.01.2017 - Ball der Vereine
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Veranstaltungs GbR
Eintrittspreis: 18,00 €
28.01.2017 - Mac C&C Celtic Four - Schottisch Irische Nacht
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Agentur SHOWTIME

Mac C&C mit Tänzerinnen in Landau
Die Schottisch Irische Nacht mit großer Besetzung

Landau – Die schottische und irische Pubkultur sprüht vor Lebensfreude und Geselligkeit, bei der alle Menschen zu Freunden werden. Einen wichtigen Anteil daran trägt die typische Musik, die auch hierzulande unzählige Fans hat. Die niederbayerische Band Mac C&C Celtic Four hat sich dieser Musik verschrieben und bringt mit ihren „Schottisch Irischen Abenden“ regelmässig die Säle zum Toben. Am 28. Januar kommen sie nach Landau in die Stadthalle. Um 20.00 Uhr servieren sie ihr neuestes Repertoire und werden begleitet von den „Celtic Heart Dancers“, einer Tanzformation, die sich auf schottische und irische Volkstänze spezialisiert hat
Karten gibt es bei allen üblichen Vorverkaufsstellen wie Deggendorfer Zeitung, Schreibwaren Wegmann. Karten per Post und Infos auf www.agentur-showtime.de oder unter Telefon  09422 805040

Eintrittspreise:
19,50 € regulär und 15,00 € ermäßigt

Kartenvorverkaufsstellen:
Landauer Zeitung, Landauer Neue Presse, Wegmann

Abendkasse

Februar 2017
11.02.2017 - Pfarrball St. Maria
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Pfarrverband St. Maria, Landau

Einladung zum Pfarrball St. Maria
am Samstag, den 11.02.2017
Ort: Stadthalle Landau
Beginn 20Uhr – Einlass 19Uhr
Eintritt pro Person € 15/Minis € 7

 

Der Pfarrgemeinderat von St. Maria lädt alle Leute aus Stadt und Land ganz herzlich zu seinem traditionellen Pfarrball 2017 ein. Schön wäre es, wenn Sie sich fantasievoll wie unser Herr Stadtpfarrer Christian Kriegbaum, verkleiden würden. Aber es reicht vollkommen, gut gelaunt sich auf das Spektakel einzulassen. Die schmissige Kapelle „Sapralott“ bringt den musikalischen Schwung, der PGR sorgt für die Lachmuskeln und die Familie Lombardi kümmert sich mit ihrem Team für das leibliche Wohl der Besucher. Außerdem findet wie jedes Jahr eine Verlosung leckerer Sonntagskuchen und Torten statt. Sie sehen, für jeden ist etwas geboten. Vertreiben Sie den oft so grauen Alltag mit Fröhlichkeit inmitten Gleichgesinnter! Kommen Sie! Feiern wir gemeinsam! Lasst uns zusammen singen, tanzen, lachen und von Herzen froh sein!

Auf Ihr zahlreiches Kommen sich freut sich der Festausschuss des PGR St. Maria mit ihrer Vorsitzenden Maria Weinzierl

23.02.2017 - Magistratische (unsinnige) Stadtratsitzung - Saaleinlass 18.00 Uhr!
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Stadt Landau a.d.Isar

Die unsinnige Stadtratssitzung verspricht auch heuer wieder interessante Themen,
und alle Stadträte werden Ihr bestes auf der Bühne geben.
Gespannt darf man auch wieder auf den Beitrag von Bürgermeister Dr. Steininger sein.
Moderiert wir das ganze vom langjährigen Faschingsbürgermeister Franz-Sales Rebl.

Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

26.02.2017 - Kinderfasching
Beginn: 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Faschingsmarkt GbR

Zum Kinderfasching sind alle maskierten Kinder aus Nah und Fern in die Stadthalle herzlich eingeladen. Unter fachkundiger Anleitung wird den Kindern in den verschiedensten Altersgruppen viel Musik, Spiel und Spaß geboten.

Der Erlös fließt in den Erlös des Landauer Faschingsmarkte ein!

Eintritt: 1,00 €

März 2017
10.03.2017 - Sportlerehrung
Beginn: 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Stadt Landau a.d.Isar
April 2017
01.04.2017 - Hans Klaffl - Jubiläum Gymnasium Landau
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Gymnasium Landau a.d.Isar
08.04.2017 - Folsom Prison Band feet "Conny" Eva Petzenhauser
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Unterhaltung=Hofbauer

Vorverkauf:

Hagebaumarkt, Landauer Zeitung, Landauer Neue Presse


Abendkasse

22.04.2017 - Petzenhauser und Wählt
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Konzertveranstaltungen Gangkofer

Kartenvorverkaufsstellen: Landauer Neue Presse, Landauer Zeitung
Eintritt: 20,00 €

Abendkasse: 24,00 €

Juli 2017
22.07.2017 - Schuljahresabschlusskonzert Musikschule
Beginn: 18:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Städtische Musikschule Landau
25.07.2017 - Abschlussfeier Berufsschule
Beginn: 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Hans-Glas-Berufsschule Dingolfing - Außenstelle Landau
September 2017
28.09.2017 - Leben bis zuletzt
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung DGF-LAN

Leben bis zuletzt - Palliative Medizin als Chance

Referentin: Dr. med. Carmen Müller, Leitende Ärztin der Palliativstation am Klinikum St. Elisabeth Straubing

Oktober 2017
26.10.2017 - Luise Kinseher
Beginn: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Agentur SHOWTIME

Die To-do-Liste für heute:

Publikum unterhalten, saumäßig lustig sein, Klimawandel aufhalten, Mama anrufen, Klopapier kaufen, neuen, passenden Mann finden, fürs Alter vorsorgen! Und das alles: SOFORT!

Da hilft nur eins: Ruhe bewahren! Durchatmen! Prioritäten setzen! „Klopapier kaufen“ wird gestrichen, es ist eh`
schon nach Ladenschluss. Ruhe bewahren! Aussitzen! Abtropfen lassen!
Vielleicht könnte man ja noch kurz ... nein, geht nicht, es ist bereits Vorstellungsbeginn. Die Zeit läuft davon, der Vorhang hebt sich schon. Als erstes: Publikum unterhalten! Die Welt wird morgen gerettet und der Typ von gestern kann ja im Auto warten. Meine Mama ruf ich in der Pause an, und alt werde ich auch ohne Vorsorge… Alles geregelt. Just in time! Passt scho!

Doch Kinsehers Bühnenfiguren machen ihr einen doppelten Strich durch die heilige To-do-Liste und denken gar nicht daran, sich einfach so abarbeiten zu lassen. Helga Frese zieht das Ganze unnötig in die Länge, weil sich ihr Gatte Heinz mit seinem Alzheimer zeitlich nicht mehr verorten lässt. Mary from Bavary sorgt mit einer hochprozentigen Achtsamkeitsmeditation für absoluten Stillstand und eine neue Figur wartet noch ungeduldig auf Ihre Erfindung!
Die Zeit läuft davon. Es pressiert! Warum nur hetzen wir wie Wahnsinnige durchs Leben und verschieben die wichtigen Fragen auf Morgen? Antwort? Gleich! Doch erst mal: Ruhe bewahren!

In einem fulminanten Figurenszenario spielt sich die vielfach preisgekrönte Kabarettistin und Nockherberg-Bavaria
Luise Kinseher in die Herzen des Publikums. - Und zwar exakt solange, bis die Zeit tatsächlich stehen bleibt.
Wenigstens für einen Augenblick!

Regie: Beatrix Doderer Musik: Thomas Schwaiger

KVV: Landauer Zeitung, Landauer Neue Presse, Wegmann
Abendkasse wird angeboten.



November 2017
30.11.2017 - Landauer Christkindlmarkt 2017
Beginn: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorplatz Stadthalle, Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Stadt Landau a.d.Isar
Dezember 2017
01.12.2017 - Landauer Christkindlmarkt 2017
Beginn: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorplatz Stadthalle, Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Stadt Landau a.d.Isar
02.12.2017 - Landauer Christkindlmarkt 2017
Beginn: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorplatz Stadthalle, Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Stadt Landau a.d.Isar
03.12.2017 - Landauer Christkindlmarkt 2017
Beginn: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorplatz Stadthalle, Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Stadt Landau a.d.Isar
Januar 2018
05.01.2018 - Helmut A. Binser - Neues Programm
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Unterhaltung=Hofbauer

Kartenvorverkauf: eventim.de und Zeitungen

Abendkasse

12.01.2018 - Neujahrsempfang des Pfarrverbandes Landau
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle Landau, Stadtgraben 3
Veranstalter: Pfarrverband St. Maria, Landau